Spring naar navigatie Spring naar inhoud

Welec: „Mit SafanDarley bereit für die Zukunft“ 

7 Januar 2020

Welec: „Mit SafanDarley bereit für die Zukunft“ 

Nachdem er 20 Jahre in einem internationalen Installationsbetrieb gearbeitet hatte, war für Willy Eyckmans die Zeit reif, eine eigene Firma zu gründen. Am 1. April 1991 gründete er im belgischen Voortkapel in einem Hinterzimmer seines Hauses und im Garten sein Unternehmen namens Welec Electro Techniek. Heute beschäftigt das Unternehmen in Westerlo ca. 180 Mitarbeiter, die hochwertige Gesamtlösungen für elektrische Anwendungen in der Industrie bereitstellen. „Wir legen sehr viel Wert auf Kompetenz und Qualität, deshalb haben wir uns für SafanDarley entschieden“, sagt Eyckmans.

„Welec steht für Willy Eyckmans Elektriciteitswerken“, erklärt Eyckmans im schönen Firmengebäude in Westerlo, das ca. 60 Kilometer südlich von Breda-Tilburg liegt. „Welec hat immer Wert darauf gelegt, solide Vereinbarungen zu treffen und einen guten Service zu bieten: Täglich und rund um die Uhr.“
Das Unternehmen verzeichnete dann auch ein konstantes Wachstum: Heute beträgt der jährliche Umsatz ca. 20 Millionen Euro. „Wir haben uns auf Elektroinstallationen spezialisiert, zunächst hauptsächlich für Unternehmen in der Region. Doch als die Unternehmen wuchsen und komplexere Installationen benötigten, wuchs Welec mit.“ 


Investition
Aufgrund dieses stetigen Wachstums und zur Optimierung der Blechbearbeitung für die Abteilung Schilderbau erkundigte sich  Eyckmans im Markt , um nach der richtigen Investition für sein Unternehmen zu suchen. „Nach mehreren Messebesuchen im In- und Ausland kamen wir mit SafanDarley in Kontakt. Auf Einladung des Vertriebsmitarbeiters besuchten wir SafanDarley. Hier haben wir uns von der hervorragenden Qualität ihrer Maschinen überzeugt“, erzählt der Unternehmer. Eyckmans begab sich nicht auf dünnes Eis. „SafanDarley ist zwar nicht der preiswerteste Anbieter auf dem Markt, aber wir haben uns für integrierte Sicherheit, Energieeinsparung und kürzere Zykluszeiten entschieden. Dank SafanDarley haben wir jetzt Maschinen, die jederzeit gute Qualität liefern. Darüber hinaus waren im Servicepaket auch Schulungen für die Mitarbeiter enthalten. Unsere Planer bzw. Zeichner und auch der Hauptbediener haben Schulungen absolviert.“

Optionen
Mit dieser Investition ist der Maschinenpark von Welec jetzt vollständig CNC-gesteuert. „Unsere gesamte Blechbearbeitung – Aluminium, Kupfer, Edelstahl und Stahl und insbesondere unsere Kunststoffplatten – kann jetzt schnell und korrekt abgewickelt werden. Wir können die CNC-Maschinen von unseren EPLAN- oder Autocad-Zeichnungen steuern. Das System verwaltet eine Material- und Bestandsliste. Mit SafanDarley sind wir jetzt wirklich bereit für die Zukunft.“

Zurück zur Übersicht

Lesen Sie mehr
Nachrichten

E-Mate 7500 Belt Drive

SafanDarley hat kürzlich eine spezielle riemenangetriebene Biegehilfe an das Blechbearbeitungsunternehmen Voss in Deutschland geliefert. Die E-Mate 7500 Biegehilfe mit speziellem Riemenantrieb, ist mit einer H-Brake 400Tonnen Abkantpresse verbunden und bietet die Möglichkeit, komplexe Produkte bis zu 500 kg zu verarbeiten.

Nibe investiert in zwei Abkantpressen

Nibe in Markaryd, Hersteller von Contura-Kaminen und Premodul-Schornsteinen, hat kürzlich beschlossen, in zwei Abkantpressen von SafanDarley zu investieren: eine E-Brake Ultra E130-3100 und eine E-Brake Premium E40-1600, die von Din Maskin geliefert wurden.

Vul hier een tekst in

Zurück zur Übersicht

Lesen Sie mehr
Nachrichten

E-Mate 7500 Belt Drive

SafanDarley hat kürzlich eine spezielle riemenangetriebene Biegehilfe an das Blechbearbeitungsunternehmen Voss in Deutschland geliefert. Die E-Mate 7500 Biegehilfe mit speziellem Riemenantrieb, ist mit einer H-Brake 400Tonnen Abkantpresse verbunden und bietet die Möglichkeit, komplexe Produkte bis zu 500 kg zu verarbeiten.

Nibe investiert in zwei Abkantpressen

Nibe in Markaryd, Hersteller von Contura-Kaminen und Premodul-Schornsteinen, hat kürzlich beschlossen, in zwei Abkantpressen von SafanDarley zu investieren: eine E-Brake Ultra E130-3100 und eine E-Brake Premium E40-1600, die von Din Maskin geliefert wurden.