Spring naar navigatie Spring naar inhoud

Offline 3D-Programmierung 

in drei Stufen

Zuverlässige Prozesskontrolle

Für eine vollständige und zuverlässige Prozesskontrolle des Biegeprozesses hat SafanDarley die 3D-Biegesimulationssoftware AutoPOL im Programm. Mit dieser Biegesimulationssoftware lassen sich die zu bearbeitenden 3D-Blechteile entfalten, danach kann die Biegefolge vollautomatisch ermittelt und simuliert werden. Die externe (offline) Programmierung von Biegeprogrammen minimiert Stillstandzeiten und Zeitverluste an der Abkantpresse.

Neben der Benutzerfreundlichkeit bietet die Software eine Vielzahl an technischen Möglichkeiten und fortschrittlichen Lösungen im Bereich der Programmierung. Die Biegesimulationssoftware AutoPOL ist universell in Kombination mit vielen Abkantpressen und Abkantpressensteuerungen einsetzbar.

Warum externe Programmierung?

• Einsparung von Programmierzeit an der Abkantpresse, dadurch mehr Produktionskapazität
• Schnellere Einrichtung der Maschine
• Hoher Bedienkomfort für Arbeitsplaner und Bediener
• Korrekte Zuschnitts- und Hinteranschlagsberechnung
• Optimierte Werkzeugaufstellung
• Klare (grafische) Anweisungen für den Bediener
• Komplettes Biegeprogramm offline programmiert
• Kürzere Rüstzeiten an der Abkantpresse
• Herstellbarkeit des Produkts vorab geprüft, dadurch weniger Ausschuss
• Simulation/Zeichnung auf vielen Abkantpressen und Steuerungen sichtbar

Smart Bending

Eine vollständige und verlässliche Prozesslenkung bietet die SafanDarley Offline-3D-Programmierung. Das Entwurfs- und Ergebnisprogramm besitzt ein durchdachtes Simulations- und Ansteuerungsmodul für Abkantpressen. Dieses lässt sich auf Abstand, also vom Büro aus, bedienen. Dadurch werden Stillstand und Zeitverluste an der Abkantpresse auf ein Mindestmaß reduziert.

Das System beinhaltet drei einfache Schritte. Schnelle, fehlerlose Arbeit ist die Norm bei SafanDarley. Offline-Programmierung bietet alle Möglichkeiten in Bezug auf 3D-Design sowie zum Importieren und zur schnellen korrekten Speicherung von 3D-Zeichnungen. Wenn der Nutzer des Programms auch die Abkantpresse ansteuert, kann direkt ein NC-Code für die Abkantpresse erstellt werden. In diesem Fall wählt das Programm die Werkzeuge selbst und optimiert die Maschine. Der Arbeitsvorbereiter kann selbst zum allerletzten Zeitpunkt noch die Abkantpresse wechseln, erneut den NC-Code generieren und eine Kollisionsprüfung durchführen.

Die Schlussfolgerung    

Optimale Straffung Ihres Produktionsprozesses, auch in Kombination mit Ihren übrigen CAD- und CAM-Systemen.

Fordern Sie eine Demonstration

Danke

Vielen Dank für Ihre Anfrage

01 Importieren und entfalten

Auf der Grundlage eines importierten 3D-Modells ermittelt die Software automatisch das korrekte Ergebnis, die optimale Biegereihenfolge, die Anschlagpositionen und die optimale Werkzeugaufstellung mit möglichst wenigen Manipulationen. Zudem gibt es die Möglichkeit, interaktiv die Biegereihenfolge und die Anschlagpositionen nach eigenem Ermessen anzupassen.

02 Biegesimulation

Über eine vollständige 3D-Biegesimulation lässt sich der gesamte Biegevorgang simulieren und kontrollieren. Anschließend wird das CNC-Programm mit allen Einstelldaten generiert. Diese leistungsfähige Software gewährleistet Produktpräzision ab dem ersten Produkt.

03 Fertigung

Die Steuerung kann das Datenpaket aus dem Netzwerk holen und auf der Abkantpresse anwenden. Das NC-Programm und die Biegesimulation erscheinen im untersten Bildschirm, die übrigen Daten,  Zeichnungen, Film, Notizen etc. erscheinen im obersten Bildschirm (optional).

Offline-Programmierungder Winkelmessung

Mit AutoPOL ist es möglich, das SafanDarley Winkelmesssystem E-Bend L offline zu programmieren. Das Winkelmesssystem lässt sich einfach programmieren, indem die gewünschte Messmethode ausgewählt wird, wonach die Sensoren an der richtigen Position platziert werden. Wenn die gewünschte Position nicht verfügbar ist, fordert AutoPOL Sie auf, Maßnahmen zu ergreifen. Fehlmessungen werden frühzeitig verhindert und die Offline-Programmierung der Winkelmessfunktion spart Programmierzeit an der Maschine.

Batch& Remote

Die Batch & Remote Funktionalität ermöglicht die automatische Verarbeitung mehrerer Blechteile oder Blechbaugruppen. Alle erforderlichen Operationen während der Simulation werden ohne die Notwendigkeit einer Benutzereingabe durchgeführt. Alle Probleme, zum Beispiel Teile, die nicht gebogen werden können, werden vom System zum Eingreifen des Bedieners gemeldet. Das Remote-Teil ist so konzipiert, dass Remote-Softwaresysteme die AutoPOL-Software anweisen können, Teile automatisch zu bearbeiten. Dadurch können bestehende Planungs- und Produktionssysteme mit der AutoPOL-Software kommunizieren und diese für die Integration von Abkantpressen nutzen.

Die Vorteile:

  • Automatische Programmierung mehrerer Blechteile
  • Programmieren von Blechteilen ohne Aufsicht
  • Stark reduzierte Programmierkosten
  • Berichtet die globalen Ergebnisse, aber auch die für die einzelnen Schritte im Prozess
  • Einfache manuelle Kontrolle (und möglicher manueller Eingriff), wenn Probleme gemeldet werden
  • Ermöglicht externen Softwaresystemen, Teile des Prozesses zu steuern