Spring naar navigatie Spring naar inhoud

R-Brake 130T

SafanDarley R-Brake:
die flexible Biegezelle

Die SafanDarley R-Brake bietet ein revolutionäres Biegezellenkonzept auf Basis der SafanDarley E-Brake Abkantpresse. Bei der SafanDarley R-Brake sind Abkantpresse und Roboter in einem System integriert. Der Roboter kann horizontal entlang einer Traverse von 6 Metern an der Oberseite der Abkantpresse gefahren werden. Ein Musterbeispiel für Biegezellenautomatisierung, bei der der Bodenbereich vor der Abkantpresse für Zu- und Abfuhrstationen frei bleibt. 

Vision

Die SafanDarley R-Brake ist mit einem Nullpunkt-justiertisch zum Einstellen des Nullpunkts des Blechs nach dem Aufnehmen ausgerüstet. Auf Wunsch kann die R-Brake mit einem Vision-System ausgestattet werden, wobei die Nulljustierung des Blechs mit Hilfe eines optischen Systems erfolgt. Die Doppelblechdetektierung erfolgt mit Hilfe eines Gewichtssensors. 

Fordern Sie eine Demonstration

Danke

Vielen Dank für Ihre Anfrage

Technische Daten

Model Tonnage Biegekapazität Presskraft in kN Arbeitslänge in mm Maximum Hub Y - Achse in mm Einbaumaß Q in mm Eilganggeschwindigkeit in mm/sek Max Biegegeschwindigkeit in mm/sek Rücklaufgeschwindigkeit in mm/sek Motorleisting in kW Gewicht in kg
130-3100/50 130 3100 1300 3100 300 790 130 20 130 20 15.000
130-3100/70 130 3100 1300 3100 300 790 130 20 130 20 15.000
130-3100/80 130 3100 1300 3100 300 790 130 20 130 22,5 15.250
  • SafanDarley R-Brake 130T
  • Presskraft 130 Tonnen, Arbeitslänge 3100 mm
  • Integrierter Roboter mit Tragkraft 50 kg, optional 70 kg
  • Traverse mit Verstellbereich von 6 m
  • Alle Vorteile der SafanDarley E-Brake-Technologie
  • Nullpunkttisch für Produkte bis 1250 x 950 mm
  • Schnelle und einfache Umstellung auf manuelles Biegen
  • “Vision“ - System
  • Traversenverlängerung bis zu 12 m
  • Doppelblecherkennung durch Gewichtssensor
  • Vorpositionierer für die Blechzuführung
  • Offline-Programmierung mit RoboBend-Simulationssoftware

Kompletter Touchscreen-Komfort

Die SafanDarley E-Control ist komplett per Touchscreen zu bedienen, wobei nur die Tasten auf dem 21"-Zoll-Monitor sichtbar sind, die zum Zeitpunkt der Bedienung gebraucht werden. Die Steuerung läuft einfach auf PC-Basis unter Microsoft Windows®, die Software wurde auf Microsoft.net Framework-Basis entwickelt.

Verwandte | Vielleicht sind Sie an diesen Produkten interessiert