Spring naar navigatie Spring naar inhoud

"SafanDarley bietet eine Gesamtlösung"

26 November 2020

Zusammenarbeit

SafanDarley hat vor 25 Jahren die erste elektrische Abkantpresse auf den Markt gebracht. Die niederländische Firma Anopanel kaufte sofort einen der Prototypen. Die SafanDarley SMK E-Brake läuft immer noch zufriedenstellend. Anopanel Geschäftsführer Tayfun Alici freut sich über die Zusammenarbeit, die bis heute andauert. "Wir vertrauen uns gegenseitig."

Anopanel stellt hochwertige Paneele und Gehäuse aus Kunststoff, Aluminium und anderen Metallen her. Seit 2008 gehört das Unternehmen zur Kamp Coating Group. „Wir sind ein Full-Service-Anbieter auf industriellen und professionellen Märkten“, sagt Geschäftsführer Tayfun Alici. Der Chipmaschinenhersteller ASML ist ein Hauptkunde von Anopanel. „Wir stellen Produkte für die High-End-Industrie her, vom Grafikdesign bis zum Endprodukt. Wir sind ein modernes Unternehmen. Qualität und Dimensionsstabilität sind uns sehr wichtig. Wir können kein Risiko eingehen, wenn es um Genauigkeit geht. “

Das niederländische Unternehmen kann alle Bereiche abwickeln. „Wir haben alles unter einem Dach. Wir arbeiten mit Kunden zusammen, um Prototypen zu entwickeln und das Grafikdesign vorzubereiten. Wir machen auch die Montage und Beschichtung. In den Niederlanden gibt es kein anderes Unternehmen, das diese Disziplinen so beherrscht wie wir. “

Zurück zur Übersicht

Genauigkeit

Die Messlatte bei Anopanel ist hoch. „In Bezug auf Genauigkeit, Qualität und Dimensionsstabilität können wir kein Risiko eingehen. Dies sind äußerst bedenkliche Kriterien. Das heißt, man muß gute Maschinen haben. Deshalb hat sich unser Unternehmen vor 25 Jahren für die erste elektrische Abkantpresse SMK E-Brake von SafanDarley entschieden. Es war damals eine von fünf Prototypen. Sie  ist immer noch täglich im Einsatz“, sagt Alici.

Da die erste Maschine hervorragend war, kaufte Anopanel 2012 eine zweite E-Brake-Abkantpresse. „In dieser Zeit suchten wir regelmäßig nach Partnern für technische Lösungen für die Produktion. Jetzt machen wir das selbst. Wir haben technische Fachleute in der Werkstatt, die mit den richtigen Maschinen arbeiten. SafanDarley bietet hierfür eine Komplettlösung. “

Zurück zur Übersicht

Attraktiv

Herr Alici sorgt dafür, dass das Unternehmen für junge Menschen attraktiv ist. „Unsere neue Maschine passt dazu. Als im November die E-Brake 40T 1600 mit EC20-Steuerung und einem ergonomischen Paket ausgeliefert wurde, kamen alle, um sie zu sehen. Sie müssen die Arbeit für die Mitarbeiter attraktiv machen. Wir haben alle Optionen der Software auf der Maschine installiert. Wir können jetzt 3D-Zeichnungen einlesen und auch offline programmieren. Und wir können unsere Kapazität schneller erhöhen. Die Funktionalität ist größer und die Genauigkeit ist noch besser. Wir haben keine Schäden und keinen Verschleiß. Natürlich muss die Handwerkskunst fortgesetzt werden. Nur so bleiben Sie für junge Menschen als Arbeitgeber interessant “, sagt der Geschäftsführer.

Die Zusammenarbeit mit SafanDarley ist hervorragend. „Ich arbeite seit 30 Jahren und kenne alle Lieferanten. Ich kenne die Verkäufer bei SafanDarley seit 25 Jahren. Neben Service und Qualität bietet SafanDarley Vertrauen. Wir haben eine sehr gute Beziehung. Wir vertrauen uns gegenseitig. Das ist wichtig. "

Zurück zur Übersicht

Lesen Sie mehr
Nachrichten

H-Brake Hybrid 110-1600 Sonderausführung

Wir haben eine spezielle H-Brake Hybrid 110T-1600 geliefert. Diese leistungsstarke und dennoch kompakte Maschine verfügt über einen speziellen Seitenrahmen mit einem vergrößerten Einbaumaß (Q-Maß).

VS 1522 Hybrid Schere 2.0

SafanDarley hat kürzlich eine spezielle Schere für das deutsche Unternehmen Maxion Wheels entwickelt und hergestellt. Diese elektrisch-hydraulische angetriebene Tafelschere vereint alle Erfahrungen und technischen Kenntnisse auf dem Gebiet des effizienten Blechschneidens. Das Ergebnis ist eine Schere, die alle 6 Sekunden einen Streifen aus 13,5 mm dicken Stahlplatten in verschiedene Breiten schneidet.